Infektsprechstunde

Falls Sie einen akuten Infekt haben, rufen Sie uns ab sofort bitte zunächst an, bevor Sie in
die Praxis kommen, zum Beispiel bei:
-Erkältung, grippalem Infekt, Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen

-Magen-Darm-Grippe, Durchfall, Erbrechen
-Fieber

    • Ein Arzt setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise mit Ihnen zu besprechen.
    • Als Corona-Schwerpunktpraxis haben wir spezielle, von der „normalen“ Praxis getrennte Infekt-Behandlungsmöglichkeiten eingerichtet (Infektkabine in der Praxis Oststadt, Infekt-Behandlungsraum in der Praxis Rintheim), die es uns erlauben, Patienten mit Infekten zu behandeln, ohne Ansteckungsgefahr für Mitarbeiter und andere Patienten.
    • Infekt-Telefonsprechstunde
      Tel. 0721 / 9613113