Angestellte Ärztinnen und Ärzte

Dr. med Gudrun Eisermann

Fachärztin für Innere Medizin (angestellt)
Nephrologie
Diabetologie
Ernährungsmedizin
Psychotherapie
Praxis Weststadt, seit 09.11.2020

Nach meinem Studium der Medizin in Heidelberg wurde ich im Städtischen Klinikum Karlsruhe zur Internistin und danach im Klinikum der Universität Mannheim zur Fachärztin für Nierenheilkunde weitergebildet.
Nach mehrjähriger Tätigkeit in Dialyse-Praxen entschied ich mich aus familiären Gründen für die Arbeit als Hausärztin mit den Schwerpunkten Psychotherapie und Diabetologie.
Nebenberuflich engagiere ich mich ehrenamtlich in dem „Verein Häuser der Hoffnung“ – Schulbildung für Afrika, dem ich derzeit vorsitze.
Meine Fotos aus diesem Engagement können Sie gerne in der Praxis mit mir besichtigen.
Die Entscheidung, mich der Gemeinschaftspraxis anzuschließen, resultiert aus der Einsicht ,dass eine umfassende und qualitativ optimale Versorgung der Patienten in der kollegialen Kooperation besser sichergestellt werden kann.

 

 

Björn Küster

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin (angestellt)
Notarzt
in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Praxis Oststadt, seit 01.01.2020

Ich bin Björn Küster, aufgewachsen in Bad Wildbad, verheiratet und Vater von zwei Kindern (geb. 2014 und 2018).

Nach meinem Zivildienst in Konstanz habe ich für zwei Jahre Physik und Kognitionswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert.

Im Jahr 2004 begann ich mein Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, das ich 2011 beendet habe. Erste Erfahrungen in der Inneren Medizin, Chirurgie und Anästhesie konnte ich während des praktischen Jahres am Universitätsklinikum Tübingen sammeln.

Die Facharztausbildung Anästhesiologie begann ich am Klinikum Esslingen bei PD Dr. Bissinger im Jahr 2012. Dort war ich schnell intensivmedizinisch tätig. Am Städtischen Klinikum Karlsruhe bei Prof. Dr. Kehl habe ich die Facharztausbildung Anästhesiologie im Jahr 2018 abgeschlossen.

Zudem war ich zwei Jahre als Assistenzarzt in der Inneren Medizin Schwerpunkt Gastroenterologie bei PD Dr. Dr. Biecker am Zollernalbklinikum Balingen tätig. Da mir die ganzheitliche und langfristige Begleitung von Patienten am Herzen liegt habe ich mich für einen Fachrichtungswechsel in die Allgemeinmedizin entschieden.

Freie Zeit verbringe ich mit meiner Familie, sportlich begeistere ich mich für Mountainbike und Snowboard fahren.

Dr. med. Elisa Lewin

Fachärztin für Innere Medizin (angestellt)
Praxis Oststadt, seit 01.07.2020

Mein Name ist Elisa Lewin, ich bin in Ludwigsburg geboren und in der Nähe von Backnang im schönen Schwabenland aufgewachsen, bin aber seit fast 15 Jahren Wahlbadnerin.

Nach dem Abitur 2005 begann ich mein Medizinstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 2008/2009 verbrachte ich ein Jahr Erasmus-Studium an der Universidade Coimbra in Portugal. Mein praktisches Jahr absolvierte ich teils in Kanada (Halifax und St. John) und teils am Klinikum Lahr.

Während meines Studiums promovierte ich außerdem über den Zusammenhang von Schlaf und Gedächtnis an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universitätsklinik Freiburg.

2012 begann ich dann meine Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin im Städtischen Klinikum Karlsruhe. Dort war ich hauptsächlich in der Hämatologie/Onkologie beschäftigt, allerdings auch in der Notaufnahme und auf der Intensivstation, sowie in der Kardiologie. Seit 2018 bin ich Fachärztin für Innere Medizin.

Ich bin verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter. Vor der Geburt meiner Tochter bin ich gerne und viel gereist. Die Reiselust ist ungebrochen, nur hat sich die Art zu Reisen verändert: Vom Rucksack zum Camping-„Bussle“. Sonst liebe ich es zu lesen, koche gerne und erfreue mich an Sport in der Natur.

Dr. med. Sirin Nuengsri

Ärztin (angestellt)
in Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedzin
Praxis Rintheim, seit 01.10.2019

Ich freue mich, dass ich mich Ihnen vorstellen darf: Mein Name ist Sirin Nuengsri (keine Sorge, es ist ganz einfach aus zusprechen: Nu-engs-ri) und ich wurde als Kind thailändischer Eltern in Zweibrücken geboren.

Aufgewachsen bin ich im schönen Saarland und habe dort an der Universitätsklinik des Saarlandes/Homburg Medizin studiert und meine Doktorarbeit zur Optimierung einer Operationsmethode bei Brustkrebs in der Frauenklinik abgeschlossen.

Das letzte Studienjahr -das Praktische Jahr- verbrachte ich in den Vincentiuskliniken in Karlsruhe und arbeitete nach dem Staatsexamen an der Universität Freiburg im Städtischen Klinikum Karlsruhe in der Inneren Medizin als Assistenzärztin, unter der Leitung von Herrn Prof. Gossner und mit Herrn Dillmann als Mentor.

Nach meiner Elternzeit freue ich mich Sie nun hausärztlich betreuen zu dürfen und Ihnen als Ihre Ärztin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Als Mama von zwei Mädchen im Kindergartenalter verbringe ich meine Freizeit viel mit Prinzessinnen, Einhörnern und Meerjungfrauen. Als Familie reisen wir sehr gerne und mein Mann und ich haben eine Vorliebe für zeitgenössische Kunst und gutes Essen.

Dr. med. Bastian Vogel

Arzt (angestellt)
in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
Praxis Rintheim, seit 01.01.2020

Geboren in Stuttgart, bin ich im Stuttgarter Norden aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach dem Abitur absolvierte ich ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Rettungswache Nord der Johanniter Unfallhilfe, bevor ich zum Wintersemester 2009/10 mit meinem Studium der Humanmedizin in Tübingen begann.

In Tübingen forschte ich in der Arbeitsgruppe „Affektive Neuropsychiatrie“ der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie bei Herrn Prof. Wildgruber über die „Wahrnehmung nonverbaler Signale bei Patienten mit Schizophrenie“, über welche ich im Jahre 2017 meine Dissertationsschrift veröffentlichte.

Das abschließende praktische Jahr meines Studiums verbrachte ich an der Universitäts-Hautklinik Tübingen und am Klinikum Esslingen.

Von 2016 bis 2019 erfolgte meine internistische Weiterbildung in der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie der ViDia  Kliniken Karlsruhe bei Herrn Prof. Zöpf. In diesem Rahmen habe ich wiederholt Einsätze in der Notfallambulanz und mehrere Rotationen (internistische Intensivstation, Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie, Klinik für Pneumologie und Schlafmedizin) absolviert.

Nun freue ich mich als Teil des Teams der Gemeinschaftspraxis Rintheim Sie hausärztlich betreuen zu dürfen.

Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten mit Rucksackreisen, Spieleabenden und wechselnden sportlichen Aktivitäten in Gesellschaft von Freunden und Familie.

Dr. med. Timo Wolfsperger

Facharzt für Innere Medizin (angestellt)
Ernährungsmedizin
Praxis Rintheim, seit 01.11.2019

Geboren und aufgewachsen bin ich in Emmendingen, nahe Freiburg. Nach der Realschule und dem Zivildienst absolvierte ich eine Ausbildung zum Krankenpfleger am dortigen Zentrum für Psychiatrie, die ich 2002 abschloss. Nach eineinhalbjähriger Tätigkeit als Krankenpfleger entschloss ich mich, am Freiburger Kolping-Kolleg das Abitur zu machen.

Im Anschluss daran studierte ich an der Universität Ulm und an der Universität Freiburg Medizin.

Das praktische Jahr führte mich schließlich in die Schweiz und ans Städtische Klinikum Karlsruhe.

Von 2013 bis 2019 arbeitete ich als Assistenzarzt am Städtischen Klinikum in Karlsruhe. Die ersten beiden Jahre davon an der Medizinischen Klinik III (Hämatologie, Onkologie, Infektiologie), ab 2015 war ich an der Medizinischen Klinik I (Nephrologie, Rheumatologie und Pneumologie) tätig. Seit Anfang 2019 bin ich Facharzt für Innere Medizin und freue mich nun zukünftig als Hausarzt in der Gemeinschaftspraxis Rintheim zu arbeiten.

Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Frau in der Weststadt. In meiner Freizeit bin ich häufig im Wald oder an der Alb beim Laufen anzutreffen. An den freien Wochenenden gehe ich oft in den Bergen wandern, außerdem lese ich viel und gerne.